Realisierung einer Onepage-Microsite für den Automobilfilter „micronAir blue“

Die Cross Media Agentur Klickpark entwickelte für Freudenberg Filtration Technologies eine auf dem Content-Management-System Concrete5 basierende, zweisprachige Onepage-Microsite. Ziel war die Präsentation der neuen Produktgeneration „micronAir blue“ im Rahmen einer internationalen Kampagne.


Der Kunde

Mit rund 2.200 Mitarbeitern und über 30 Standorten weltweit zählt Freudenberg Filtration Technologies zu den führenden Anbietern leistungsstarker und energieeffizienter Filtrationslösungen. Als zuverlässiger Partner namhafter Hersteller aus der Automobilindustrie (Automotive) entwickelt und produziert das Unternehmen hochklassige Filter für den KFZ-Innenraum. micronAir blue ist die neueste Generation für den unabhängigen KFZ-Teilemarkt. Mit der innovativen Produktergänzung erhalten Aftermarket-Kunden erstmals Zugang zu qualitativ hochwertigen KFZ-Innenraumfiltern.

Die Aufgabe

Freudenberg Filtration Technologies suchte nach einer Lösung, die neue Produktgeneration „micronAir blue“ im Rahmen einer internationalen Kampagne aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Die Aufgabe war die Entwicklung einer zweisprachigen Microsite, die sich besonders auf die Darstellung der speziellen Produkteigenschaften fokussiert und schnell realisierbar ist. Unter Verwendung zeitgemäßer Technologien sollte das Produkt modern, elegant und qualitativ hochwertig dargestellt werden.

Die Lösung

Gemeinsam mit Freudenberg Filtration Technologies entwickelte die Cross Media Agentur Klickpark eine auf dem Content-Management-System Concrete5 basierende zweisprachige (Englisch und Deutsch) Microsite. Durch die vielseitige Erweiterbarkeit eignet sich das moderne CMS optimal für die internationale Ausrichtung der micronAir blue-Kampagne. Weitere Sprachen wie Koreanisch oder Russisch lassen sich beispielsweise schnell und problemlos in die Microsite integrieren. Die Einbindung von Videos bzw. technischen Animationen tragen zur visuellen Unterstützung der Inhalte bei und betonen den modernen, qualitativ hochwertigen Charakter von „micronAir blue“. Auch Formulare lassen sich leicht integrieren, was Besuchern eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglicht. Darüber hinaus erfolgt die Bearbeitung der Microsite bei Concrete5 im Frontend. Mit einem „What you see is what you get“-Editor sehen Anwender sofort, wie sich Änderungen auswirken. Weiterhin ist das Layout der Microsite adaptiv, was eine optimierte Darstellung für Handys und Tablets erlaubt.. Die Entwicklung einer Webseite für „micronAir blue“ innerhalb eines Zeitfensters von zwei Wochen konnte realisiert werden.



Kunde
Freudenberg Filtration Technologies SE & Co. KG
Art
Concrete5 CMS Onepage-Microsite // Webkonzept & Webentwicklung
Branche
Automobilindustrie
KONTAKT oder Infoleiste